EPLACE Project

Eco public PLAtform for smart green CityzEnís living labs
Willkommen beim EPLACE Projekt
Ziel des EPLACE Projektes ist es, ein Online-Portal zu schaffen, auf dem Hausverwalter und Bewohner den eigenen Energieverbrauch überwachen und steuern und dabei zusätzlich individuelle Hilfestellungen zum Energiesparen in Anspruch nehmen können. Das EPLACE Projekt startete im Februar 2013 und hat eine Projektlaufzeit von 30 Monaten. Das EPLACE Projektteam umfasst zehn Partner aus Spanien, Bulgarien, Irland und Deutschland. 

Überblick
Mit dem EPLACE Projekt entsteht eine Online-Energiespar-Plattform für Verwalter und Bewohner von Gebäuden, bei der  innovative Informations- und Kommunikationstechnologien zum Einsatz kommen. Den Usern werden dabei allgemeine und spezifische Energiesparinformationen zugänglich gemacht. 
Das EPLACE Projekt soll zeigen, dass die computerisierte Überwachung und intelligente Verbrauchssteuerung zum einen, sowie die Bewusstmachung des eigenen Energieverbrauchs bei Bewohnern und Verwaltern zum anderen, Energieeinsparungen von mindestens 15 Prozent möglich machen. 
Die Wirksamkeit dieses dualen Ansatzes, nämlich die Verbindung aus technischen Verbesserung und einem herbeigeführten Bewusstseinswandel, wird im Rahmen des Projektes an Pilotgebäuden in Irland, Bulgarien und Spanien unter Beweis gestellt werden. 

Haupt-Features der online Plattform im Überblick: 
  • Automatisierte Energieverbrauchserfassung und Analyse, 
  • Intelligente online Energieverbrauchssteuerung, 
  • Maßgeschneiderte Ratschläge für individuelles Energiesparen,
  • Zwei Online-Ratgeber, welche Energieeinsparmöglichkeiten und finanzielle Vorteile eines vorzeitigen Gerätetausches aufzeigen (Kühlgeräte, Umwälz- und Zirkulationspumpen)
  • Interaktives Kalkulationstool zur Berechnung der Wirtschaftlichkeit einer Photovoltaikanlage
  • Informationen zu Best Practices und zu den besten verfügbaren Technologien beim Energiesparen in Gebäuden
  • Benchmarking & Vergleichswerte






  • Informationen zu regionalen und europaweiten Energiedienstleistungen, Energiezertifikaten und Förderprogrammen

Die erfolgreiche Senkung des Energieverbrauches eines Gebäudes ist nicht alleine eine technische, sondern vielmehr auch eine kommunikative    Herausforderung. Genau in diesem kommunikativen Element hat das neue EPLACE Portal seine Stärken. Im Unterschied zu den herkömmlichen, statischen Energiespar-Plattformen, auf denen lediglich allgemeine Informationen zu finden sind, generiert EPLACE die angezeigten Informationen userspezifisch. Anders gesagt: Der Gebäudetyp, die installierte Technik und der EPLACE-Nutzer selbst (Mieter, Verwalter) bestimmen, welche energiesparrelevanten Informationen angezeigt werden. 
Wenn Sie mehr über EPLACE erfahren wollen, kontaktieren Sie bitte: Immanuel Hengstenberg, e-mail: immanuel.hengstenberg@senercon.de


Competitiveness and Innovation Framework Programme

Disclaimer
EPLACE project is co-funded under the ICT Policy Support Programme (ICT PSP) as part of the Competitiveness and Innovation Framework Programme by the European Community.
The sole responsibility for the content of this website and all comprised documents lies with the authors. It does not necessarily reflect the opinion of the European Communities. The European Commission is not responsible for any use that may be made of the information contained therein.

ICT Policy Support Programme